Montag, 23. Februar 2015

Update #Februar

Hallo liebe Follower,

zu lang schon habe ich euch auf Neues von mir warten lassen. Momentan ist es bei mir ein bisschen schwierig mit der Freizeit, da ich seit Ende Januar ausschließlich mit Beruf & Schule zu "kämpfen" habe.
Vom 26.01. - 06.02. war ich in Dresden zu zwei arbeitsmedizinischen Weiterbildungen. Leider hatte ich da keinen Internetzugang, weswegen ich auch nichts habe veröffentlichen können. Jetzt muss ich mich noch bis zum Mittwoch (25.02.) auf die Zwischenprüfung vorbereiten, was mir so einiges abverlangt.. Ich muss mir Themen zum Teil selbständig beibringen, da unsere Fachlehrerin in der letzten Schulwoche vor der Prüfung krank war und ich mich nun mit einem der Hauptthemen selbst auseinander setzen muss. Dank YouTube gelingt mir das ganz gut, aber es ist natürlich wahnsinnig zeitintensiv und meine Lesezeit geht flöten ... Blöderweise muss ich auch noch in einer Woche eine Facharbeit abgeben, wofür ich bisher nur wenig schreiben konnte, da (Glückspilz, wie ich eben einer bin) genau zu dem Zeitpunkt, an dem ich mich ausgiebig damit beschäftigen wollte und auch Zeit hatte (nämlich nach den Seminarstunden in Dresden!) mein Laptop abgemurkst ist. Das Display ist, während ich geschrieben habe, auf einmal schwarz geworden und ich konnte nur noch Reset drücken.. So konnte ich im Grunde auch nicht arbeiten und tja.. so hat sich alles zu weit nach hinten geschoben und jetzt stehe ich unter massiven Zeitdruck. So viel zu meinem ersten stressigen Monaten im Jahre 2015 ;)

Ich habe mal wieder ein bisschen an dem Blog-Layout gebastelt. Wie findet Ihr es? Ich überlege aber weiterhin, ob ich es nicht den ganzen Hintergrund-Kladderadatsch weglasse.. Dann könnte man alles irgendwie besser lesen (bin ich der Ansicht). Die Vögel finde ich aber trotzdem irgendwie echt schön.. Na mal schauen ;)

Gelesen habe ich trotz der wenigen Zeit doch so ein paar Bücher. Sehen könnt ihr das entweder auf dem rechten Widget von Goodreads oder auf dem oberen Reiter "Lesefortschritt 2015", da seht ihr alle Monate mit den Büchern, die dann nochmal verlinkt sind und euch zum Cover und sonstigen Details bei amazon.de leitet.

Vorwiegend habe ich mich in der letzten Woche auch mit unserer Urlaubsplanung beschäftigt. Mir ist es ein grundlegendes Bedürfnis einmal im Jahr, wenigstens für einen kleinen Zeitraum, Berlin den Rücken zuzuwenden und ein bisschen Kraft, Ruhe aber auch Spaß zu tanken. Letztes Jahr sind wir ja recht spontan zur polnischen Ostsee gefahren, aber diesmal wollte ich schon alles in Sack und Tüten wissen. Besonders da wir nicht einfach irgendeine Unterkunft buchen können, sondern besonders Luna berücksichtigen müssen und unseren Urlaub auch nach ihr ausrichten wollen. Daher haben wir uns für den Sommer 2 Ferienbungalows gemietet, mit eingezäunten Gartenbereich für das kleine Hundemädchen. Wir fahren eine Woche nach MeckPomm, nahe eines Sees und eine Woche wieder zur polnischen See, wobei das Ferienhaus auch einen eingezäunten Bereich für den Hund hat. Kurz gesagt: Wir freuen uns nun schon so sehr auf den Sommer und den Urlaub am Wasser.. Ich finde, das braucht man einfach. Vor allem wenn vorher noch so viel "Durchhaltevermögen" verlangt wird. Da braucht es eine kleine rettende Insel, auf die man hinfiebern kann. Ich für meinen Teil brauche so ein "Ziel vor Augen", wofür es sich lohnt jeden Tag aufzustehen und sich mit so mancherlei herumzuschlagen ;) wobei es natürlich auch gute und schöne Wochen gibt. Ihr wisst sicher, was ich ausdrücken will.

So, ich muss mich jetzt echt wieder an den BWL-Kram setzen (und kann nur immer wieder den Kopf schütteln, wie man das FREIWILLIG studieren kann xD) und alles mögliche in meine Rübe bekommen. Zwischen den Rechtsformen und den Steuerarten habe ich eine Blog-Pause eingelegt.. aber jetzt muss ich mich diesem Thema widmen.

Bis ganz bald!
Eure Mandy