Freitag, 18. April 2014

Updates #April

Liebe Bücherfreunde,

heute gibt's mal wieder ein paar Updates von mir. Wie ihr das schon so kennt :)

Mit Bucheinkäufen halte ich mich immer noch sehr zurück und das klappt auch so ganz gut. Neue Bücher habe ich schon eine ganze Weile nicht mehr gekauft, aber dafür ausnahmsweise mal wieder was Gebrauchtes. Neulich war ich für einen geschäftlichen Botengang unterwegs und als ich an der Bibliothek vorbeikam, winkte mir meine Freundin, mit der ich schon meine erste Ausbildung zur Bibliotheksfachangestellten absolviert habe (richtige Berufsbezeichnung lautet: Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste; kurz: FaMI) von innen aus zu, denn mittwochs ist dort noch, anders als in Berlin, ein Schließtag. Btw: Früher war der Mittwoch ein allgemeiner Schließtag von Bibliotheken, welcher in Großstädten mittlerweile aber kaum noch existiert, denn Ausleihzahlen sind ja das A & O. Jedenfalls bekam ich dann eine exklusive Sonderführung durch das schöne Bibliotheksgebäude. Naja und wie das bei vielen Bibliotheken so gang und gäbe ist, gab es dort ebenfalls einen Büchertrödel und da konnte ich dann doch nicht widerstehen. Kurzum: Mitgenommen habe ich 3 Taschenbücher, die ich allerdings ohnehin haben wollte und ein Gebundenes. Die Rede ist von den 3 Bänden "Der Dativ ist dem Genitiiv sein Tod", wovon ich den 1. Band auch gerade lese. Kann ich bis jetzt nur allen empfehlen, die ebenfalls eine Liebe zur deutschen Sprache hegen und etwas zum Schmunzeln suchen. Denn ich bin wirklich am Dauer-Grinsen ;D Dabei lerne ich jedoch auch so einiges, was ich noch nicht wusste und somit erfüllt das Buch komplett seinen Zweck und freue mich demnach auch die anderen Bände zu lesen. Dabei sei noch zu sagen, dass jedes TB 1,00 € gekostet hat und in einem wirklich guten Zustand sind. Sieht man mal von den leicht vergilbten Seiten ab, so hat sich der Kauf absolut gelohnt (und angegilbte Seiten stören mich eigentlich kaum, denn ein nicht mehr so ganz neu aussehendes Buch, hat doch auch so seinen Charme ;)) Im Buchhandel hätte ich dafür 8,95 € hinblättern müssen - FÜR JEDES! Also ordentlich gespart, würde ich sagen. Das gebundene Buch ist nur ein weiteres Exemplar für meine Astro-Ecke :D Jaja, mal wieder ein Horoskop-Buch.. an denen kann ich kaum vorbei gehen. Das bekam ich für 2 €. 5 € für 4 gute Bücher erstanden und der Bibliothek noch mit einer Spende was Gutes getan (und man bedenke: sogar an einem Schließtag! - Das gab's sicherlich noch nie)
Bilder füge ich nachträglich ein ;)

Ansonsten gab's in letzter Zeit keine neuen Bücher für die Mandy. Besser ist das.. sonst wird das mit dem SuB-Abbau wieder nichts und ich finde, ich mache das in letzter Zeit sehr gut. Immerhin kann man sagen, dass ich mehr weglese, als ich kaufe. Das Ziel liegt also nicht so in weiter Ferne. Dabei weiß ich noch gar nicht so genau, was ich mir als Ziel stecken soll. Gar keine Bücher mehr auf dem SuB wird es nicht geben, denn dann würde ich nervös werden. Ich mag es, eine breite Auswahl an Lektüre zu haben. Ich fände es furchtbar, wenn ich auf keines der im Regal stehenden Bücher Lust hätte und erstmal etwas NEUES besorgen müsste, womöglich dann noch zum Sonntag :D
Wenn ich um die 30 ungelesenen Bücher hätte, dann wäre ich schon zufrieden. Hieße jedoch noch mindestens 50 abbauen. Sollte möglich sein, jedoch wird es immer wieder mal Neuzugänge geben. So wie es jetzt läuft, kann es jedenfalls weitergehen. ;)
Wie ist das denn so bei euch?

Von meiner Schokoladen-Sucht bin ich immer noch nicht so ganz weggekommen :D Ich verputze wöchentlich immer noch ungefähr 7 Tafeln :O macht also täglich 1. omg. xD
Es ist aber nicht mehr nur Milka Erdbeer-Joghurt, mittlerweile habe ich auch eine Liebe zu Ritter Sport Kokos sowie die Frühjahrsedition Cookie&Cream. SAULECKER! Ich könnte mich reinlegen.
Sonst habe ich nie so gerne so VIEL Schokolade gegessen, aber momentan ist echt schlimm. Ich weiß, ich sollte mir eine gesündere Alternative suchen, aber ... hmmmm. Will ich das wirklich? Bis jetzt lautet zumindest die Devise: Ich lebe nur einmal! :D Und meine Figur hat bisher noch keine Konsequenzen daraus ziehen müssen.. *Finger zum Schokoladenstück wander* ;)

Mögt ihr eigentlich auch so gerne Yankee Candle wie ich? Ich hatte von Weihnachten noch einen Gutschein und habe mich diese Woche mal wieder eingedeckt und war im Shop hier vor Ort. 9 Tarts durften mit, darunter auch die neue Spring LE. Wenn es euch interessiert, welche mit durften, dann setze ich nachträglich auch noch gerne ein Bild rein. Oder ich mache es einfach. Könnt ja hingucken oder nicht :D

Ein Besuch beim Tierarzt stand für Luna vor kurzem auch an. Sie benötigte eine neue Tollwut-Impfung sowie Zeckenschutz. Das wollte ich unbedingt vor den Osterfeiertagen, die ich sowie jedes Jahr bei meiner Familie in Dessau verbringe, erledigt haben. Hat sie natürlich wieder gut überstanden und Zuhause gab's dann auch einen Belohnungsleckerlie :)

Nun ist doch wieder recht viel Geschrippsel entstanden und ich werde diesen Post jetzt auch zum Ende bringen. Ich wünsche all meinen Lesern erholsame Osterfeiertage und vielleicht versteckt der Osterhase auch ein neues Buch im Osterkörbchen (;
Schreibt mir doch gerne, wenn ihr einen Neuzugang gefunden habt :)

Alles Liebe,
euer Booka-Häschen :D