Donnerstag, 27. September 2012

Göttin in Gummistiefeln ~ Sophie Kinsella

 Buchinfos

erschienen im Goldmann Verlag   2006
448 Seiten
ISBN 978-3442460878
Taschenbuch
Kaufen bei Amazon

Inhalt
Samantha, eine junge Anwältin aus London, lebt für ihren Job. Freizeit, Erholung oder Entspannung sind Fremdwörter für sie. Kurz bevor sie am Traum ihrer Karriere angelangt ist, unterläuft ihr ein folgenschwerer Fehler. Samantha flüchtet Hals über Kopf und steigt in den erstbesten Zug.
Unter Missverständnissen erhält sie einen Job als Haushälterin. Dabei hat sie weder Ahnung vom Putzen noch vom Kochen oder allgemeinen Haushaltsdingen! Der gutaussehende Nathaniel kommt ihr jedoch nach kurzer Zeit auf die Schliche ...

Eigene Meinung
Auch das 2. Buch von Sophie Kinsella ist eine turbolente, witzig geschriebene Komödie.

Die Protagonistin ist ein waschechter Workaholic, die ihr ganzes Leben ihren Beruf als Anwältin ausrichtet und dabei ihr komplettes Privatleben immer hinten anstellt. Im Grunde kennt sie es auch nicht anders, denn auch ihr Bruder und ihre Mutter sind immer beruflich eingespannt - da bleibt nicht viel Zeit für ein harmonisches Familienleben.
Mit viel Charme und Humor gelingt es der Autorin darauf aufmerksam zu machen, dass das Leben mehr bereit hält, als Stress, Hektik und ein gut gefülltes Portmonnaie. Geschickt wird auch die allgemeine Rolle der Frau bzw. Emanzipation angesprochen, was zum Nachdenken anregt (Welches Buch tut das nicht?) .

Fazit
Ein Buch, das in Erinnerung ruft, dass wir unser Leben leben und genießen sollten. Außerdem übermittelt es eine ganz wunderbare Botschaft: Auch mal den Verstand ausschalten und unser Herz entscheiden lassen.