Dienstag, 28. Januar 2014

Meine Fortschritte der Buchchallenge 20/14

So ihr Lieben,

in diesem Post werde ich nun immer meine erfüllten Vorgaben meiner Buchchallenge 20/14 einfügen, für all diejenigen, die daran interessiert sind, wie ich so voran komme und ich auch selbst einen guten Überblick behalten kann :)

Wer noch gar  nichts von der genannten Challenge weiß, was ich kaum glauben kann ;) , der schaue doch einfach mal hier ;)

Im Januar geschafft: 
 #9 Ein Buch, das Fortsetzung einer Reihe/Trilogie ist.

 Für diesen Punkt habe ich mich für "Walküre" von Craig Russell entschieden. Dies ist der 5. Teil der Jan-Fabel-Reihe und einer meiner Lieblings-Krimi-Reihen.
Craig Russell greift, obwohl er keine deutschen Wurzeln hat, in seinen Thrillern immer die Hansestadt Hamburg auf, die als Schauplatz seiner Bücher dient. Er scheint eine Schwäche für diese deutsche Stadt zu haben und ich finde allein schon das sehr bewundernswert. Auch in diesem Band gibt er sich der Geschichte, den Mythen und Legenden hin, hier besonderer Fokus auf die Stasi-Zeiten und der vorherrschenden Macht des gesamten DDR-Regimes. Ich finde diesen Teil der deutschen Geschichte ja wahnsinnig spannend und so konnte mich das Buch auch voll und ganz fesseln. Ich liebe Craig's Stil, der so detailgenau und sehr gut recherchiert in die gesamte Handlung einfließt. Dazu ist der Hauptkommissar Fabel mir sehr sympathisch und ich mag den besonderen Touch, die diese Reihe hat. Man kann aus einem Thriller sogar seine Geschichtskenntnisse erweitern und dies absolut nicht langweilig verpackt. Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung!