Samstag, 1. Februar 2014

2. Challenge-Lesenacht

Liebe Buchchallenge-Teilnehmer,

die 2. Lesenacht startet nun in wenigen Minuten und ich freue mich, dass auch diesmal wieder reges Interesse bestand. Stündlich poste ich hier nun eine Frage, die es zu beantworten gilt. Teilnehmer von goodreads können diese auch unter diesen Post beantworten, oder selbst einen Blog-Post erstellen, damit ich die Antworten mir dort anschauen kann. :)
Ich freue mich und wünsche euch Spaß und frohes Schaffen ;)


Nach jeder Stunde wäre auch ein aktuelles Leseupdate erwünscht ;)

1. Frage (19 Uhr)
Welches Buch willst du heute zur Lesenacht lesen und welcher Punkt soll damit erfüllt werden?
Zuerst werde ich mein aktuelles Buch noch schnell beenden - "Winterherz" von Tania Krätschmar", dort bin ich auf Seite 178/287. Danach beginne ich dann das Buch "Saphirblau - Liebe geht durch alle Zeiten" von Kerstin Gier. Es soll den Punkt #17 (Ein Buch, auf dessen Cover mindestens 4 Lebewesen oder/und Gegenstände abgebildet sind.) erfüllen.

2. Frage (20 Uhr)
Was ist in deiner Geschichte gerade so los und was empfindest du genau jetzt?
Ein feindseliger Mensch hat Ella eine blutrote Nachricht mit Farbe an die Haustür geschrieben "Wolfslady, hau ab!". Sie entschied sich gerade, sich dagegen zur Wehr zu setzen.
Ich finde das äußerst niveaulos und absolut verwerflich. Ella tut mir leid.
Update: 200/287

3. Frage (21 Uhr)
Hast du besondere Rituale / Traditionen / Gewohnheiten während des Lesens? Erzähl sie uns! :)
Eine Gewohnheit von mir ist es, vor jedem neuen Kapitel zu schauen, wie viele Seiten das Kapitel umfasst. Irgendwie kann ich mich dem nicht entziehen ;) Muss immer wissen, wie viel ich bis zum nächsten Abschnitt lesen muss. Außerdem esse ich auch seeeehr gern während des Lesens. Ob 'nen Pudding, Gummibärchen, Chips oder Traubenzucker.. irgendwas wandert immer in meine Mundhöhle :D Ansonsten hab ich auch immer ein Heißgetränk bei mir stehen. Ob Kaffee, Tee oder Cappuccino - irgendwas davon steht meist dabei :)
Update: 226/287

4. Frage (22 Uhr)
Gibt es einen Charakter in deinem Buch, der dir gar nicht sympathisch ist? Wer und warum?
Bei mir gibt's keine Person, die mir unsympathisch ist. Nicht gravierend, sagen wir so ;)
Update: 256/287

22:45 - Nun beginne ich auch endlich mit dem eigentlichen Challenge-Buch Saphierblau. ;) Winterherz endlich beendet.

5. Frage (23 Uhr)
Wie lautet der 4. Satz deines aktuellen Kapitels? 
Aber es war nicht der Pfarrer, der unseren Kuss gestört hatte. (S. 19, Kapitel 1)

6. Frage (0 Uhr)
Gibt es einen Protagonisten in deinem Buch, der dich an jemanden aus deinem Umfeld erinnert? Freunde, Familie, etc. 
Auch diese Frage muss ich verneinen. Keiner erinnert mich an jemanden, den ich kenne.
Update: 43/395